Referenzen

Heilende Engelsmusik

An unserem Seniorennachmittag in der ref. Kirchgemeinde Pratteln-Augst zum Thema „Engel begleiten uns“ durften wir die heilenden Klänge von Frau Selma Weber geniessen. Mit Ihrer Veeharfe liess sie die Zuhörer einen Moment lang die Unruhen und Unsicherheiten der Corona-Situation vergessen und baute mit Ihren wunderschönen Melodien eine Brücke zu einer anderen Welt, gefüllt mit heiligem Licht und positiven Gedanken.

Ein Engel unter vielen Engeln!

Liebe Frau Weber, vielen Dank, dass Sie an unseren Anlass teilgenommen haben.
Mit offenen Armen würden wir Sie jederzeit wieder bei uns begrüssen!
Alles Liebe und gesegnete Grüsse

November 2020
Sophia Ris,
Sozialdiakonische Mitarbeiterin
Ref. Kirchgemeine Pratteln-Augst


Mittragen und Mitwirken im Sonntagszimmer

Liebe Claudia
Dein Mittragen und Mitwirken im Sonntagszimmer, sei es mit Musik, Vorbereitung des Mittagessens, singen, musizieren und tanzen mit den Leuten ist so kostbar.

Ich kann nur sagen, schön das es dich gibt. Ich find es toll, dass du immer mit deinem Lastwagen-Velo unsere Rüstabfälle nach M’ stein bringst und kompostierst.

Ich wünsche dir Shalom und all the best.

Nov. 2015 
Thawn  Siew Mang Sonntagszimmer Matthäuskirche BS


Erinnerungen an das tanzen der Tänze für den Frieden mit Claudia Weber 2002

Ich freute mich auf die wöchentlichen Tanzabende in der Josephskirche im Kleinbasel.

Später bot sie ein generationenübergreifendes Tanzen mit Kindern und Senioren in einem Pflegeheim in Basel an.

Von den vielen Erfahrungen, die ich erleben durfte: haben mich die Begegnungen mit den Kindern und Senioren tief beeindruckt.
Noch heute sehe ich das Strahlen in den Augen der Kinder, wie das der Senioren.

Antonia Steinle 2017